Kategorie DIY & Basteln – Werken & Holz

Experimentieren und Natur

Basteln mit Holz & DIY Werken

„DIY“ wird oft mit Werken-Projekte in Verbindung gebracht. Holz spielt eine große Rolle, aber auch Werkzeuge kommen zum Einsatz.

Hier zeige ich euch Bastelideen für Kinder, die gerne mal Werkzeug ausprobieren oder mit Holz arbeiten möchten. Es gibt einfache DIYs für Anfänger und Projekte für Fortgeschrittene. Viel Spaß beim kreativ werden! 

Liebe Grüße,
Iris Käfer

An die Werkzeuge, fertig, los!

DIY für Gamer - aus 4 Teilen bauen

Bastelideen mit Holz

Holzboot schnitzen – Bausatz mit Schnitzmesser & Material

Leonardo da Vinci Katapult Bausatz

Dekoschilder mit Brandmalerei gestalten

Holzset Baumhaus mit Elektronik Experimenten – Bausatz

Segelboot aus Strandgut und Stoff bauen

3D Holzbausatz VW Bus bauen & bemalen

DIY mit Werkzeug

Flaschenöffner aus einem Schraubenschlüssel machen

Handy Lautsprecher Bausatz – bauen und löten 

DEMNÄCHST FOLGEN MEHR IDEEN FÜR EUCH…

Werbung – manche DIYs sind in Kooperation mit Unternehmen entstanden. Das könnt ihr den einzelnen Beiträgen entnehmen. Aufgrund der neuen DSGVO weise ich sicherheitshalber alle Beiträge als „Werbung“ aus.

Kreativ werden mit Werkzeug

Elektronik DIY Projekte für Kinder

Förderung der MINT / Elektronik

Mit den Händen arbeiten – ich finde DIYs mit Holz und Werkenprojekte mit Werkzeug ist echte „Handarbeit“. Das Werkstück wird mit Liebe bearbeitet und plötzlich entsteht etwas ganz Neues! Eigene Vorstellungen umsetzen oder mit einem Bausatz arbeiten – es gibt jede Menge Möglichkeiten für Kinder.

“Ab wann dürfen Kinder mit Werkzeug arbeiten?”
"Pass auf!!" Manchmal muss man sich als Mama zurückhalten und auch mal machen lassen. Wenn Kinder mit Werkzeug arbeiten, ist Vorsicht angesagt. Die Verletzungsgefahr ist vorhanden und als Erwachsener kann man die Risiken sehr gut einschätzen.

Vorsichtig zu sein muss aber nicht davon abhalten, dass Kinder mit Werkzeug arbeiten dürfen. Umsichtiges Arbeiten müssen Kinder erst lernen. Gemeinsames Erlernen ist der Königsweg. Ein Alter möchte ich gar nicht nennen, denn jeder kennt sein Kind am besten und kann die handwerklichen und motorischen Fähigkeiten einschätzen.

Wenn beim Elternabend in der 8. Klasse aber darauf hingewiesen wird, dass Kinder doch bitte mit Messer und Streichhölzern umgehen können sollten, dann werde ich nachdenklich. Wir neigen dazu, jedes Risiko auszuschalten. Manches ist sicherlich gerechtfertigt. Doch wir nehmen unseren Kindern damit die Möglichkeit, neue Kenntnisse zu erwerben. Wie stolz war ich als Kind, als ich zum ersten Mal einen Nagel (sehr krumm...) ins Holz gehämmert habe!
Rechte Käfer Internetdienstleistungen
Liebe Grüsse von iris