DIY Holzbausatz VW Bus & Miniaturlandschaft

Werbung

Miniaturlandschaft mit 3D Campingbus aus Holz

Malen, bauen und Dekorieren

Holzbauset zusammenbauen

Förderung räumliches Vorstellungsvermögen

Bastelmaterial von Rayher - 3D Bausatz Campingbus

Erst bauen, dann malen & dekorieren

Holzbausatz mit Kreidefarben anmalen

Herausforderung für Konstrukteure! Der VW Bus muss in ca. 80 Schritten zusammengebaut werden. Dann geht es ans Malen mit Kreidefarben & Deko.

  • Bauen nach Anleitung & eigene Ideen
  • für Technik Interessierte
  • für größere Kinder
Miniaturgarten mit Hühner
Anleitung Explosionszeichnung 3D Holzbausatz VW Bus
Holzbausatz mit Kreidefarben anmalen
Mit diesen Materialien von Rayher basteln wir
Kaktus Garten Zen mit Deko Kakteen
Miniaturgarten mit Hühner
VW Bulli T1 und Miniaturlandschaft Deko
Holzbausatz VW Bus T1

Anleitung - Bausatz & Miniatur Garten -

Mit diesen Materialien von Rayher basteln wir

SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG

  • Campingbus 3D Holzbausatz
  • Chalky Finish Farben in Weiß, diversen Grüntönen, evtl. Schwarz und Silber
Das DIY Set enthält alle Bauteile für den Campingbus. Zusätzlich haben wir an manchen Stellen Holzleim verwendet. Dieser ist nicht im Set enthalten.
 

Für die Miniaturlandschaft

  • Holz Sonnenliege, Gartenzaun Natur
  • Schubkarre, Brücke, Leiter
  • Metall Gießkanne, Werkzeug, Besen
  • Gänse, Hühner, Hähne
  • Kakteen
  • Flusskiesel, Sand
 

Offiziell ist der Rayher Campingbus kein VW Bus, aber ich finde er sieht aus wie der VW T1 oder VW T2. Und der ist einfach Kult! Als 3D Holzmodell sieht er so gut aus – und es macht ganz viel Spaß ihn zu basteln!

Das Set kommt mit vielen Holzplatten mit eingestanzten Busteilen. Diese müssen erst mal herausgedrückt werden und dann in angegebener Reihenfolge zusammengebaut werden.

Die Anleitung ist sehr, sehr kurz gehalten – man sieht den Bausatz als Explosionszeichnung. Hier muss man sich erst mal reinfuchsen, denn das ist nicht ganz kinderleicht zu verstehen. 

Die Holzteile gehen weitestgehend einfach zusammenzubauen, es wird nur gesteckt. Zusätzliches Kleben unterstützt die Stabilität.

Ich würde das DIY Set für größere Kinder empfehlen. In ca. 80 Schritten ist der Bus fertig zusammen gebaut – das ist für größere Kids besser. Das Bauen gehört zu den Lieblingstätigkeiten meiner Kinder – sie hatten hierbei eine Menge Spaß und fanden diesen Teil noch spannender als das Dekorieren.

Der Bausatz ist nicht bemalt, das macht man dann nach eigenen Vorstellungen selbst. Wir haben dafür Kreidefarben von Rayher verwendet.

 

Eine Miniatur Landschaft ist die Nachbildung etwas Realem in Mini. Und das hängt natürlich davon ab, welche Dekomaterialien man zur Verfügung hat und was man gerne mag.

Wir wollten einen südlichen Beach Sommer Look nachbauen und haben den Naturzaun als bestimmendes Dekoelement zum Campingbus gewählt.

Hühner und Hähne in Verbindung mit Sand und Kakteen ergeben einen südländischen Charme. Kieselsteine als Beeteingrenzung und Deko bei der Holzbrücke sehen richtig schön aus.

 

  1. Holzbausatz auspacken und Holzstanzteile herauslösen. 
  2. Einzelteile übersichtlich auf dem Tisch vor sich auslegen und nach Anleitung zusammenbauen.
  3. Hersteller Hinweise beachten und an manchen Stelle zusätzlich Holzleim verwenden. Tisch und Kleidung schützen.
  4. Nach dem Zusammenbau den Bus nach Belieben anmalen. Wir wollte zuerst alle Details bemalen, haben uns dann aber im Lauf der Dekoarbeiten dazu entschieden, manche Stellen in Holz Natur Optik zu lassen. 
  5. Den oberen Teil des Campingbus in weißer Chalky Finish Kreidefarbe bemalen, den unteren Teil in olivgrün. Farbe gut durchtrocknen lassen.
  6. Miniaturlandschaft um den VW Bus bauen. Dazu Dekomaterial ringsum den Bus anordnen. Z.B.:
  7. Holzzaun viereckig um den hinteren Campingbusteil stellen, Dekosand auf den Boden streuen und gleichmäßig verteilen.
  8. Liegestuhl, Schubkarre, Brücke auf den Boden stellen. Hühner, Hahn, Kakteen und Kieselsteine dekorativ verteilen.
  9. In den Schubkarren Dekowerkzeug legen, Besen und andere Gartengeräte an den Zaun lehnen.
VW Bulli T1 und Miniaturlandschaft Deko

“Ein Stück Urlaub und Erholung als Deko für Zuhause”

Dieses DIY Projekt habe ich mit meinem Ältesten gemacht. Es ist ja nicht leicht, Teens zum Basteln zu bewegen - da braucht es schon spannende DIYs! Aber hier haben wir ein Rundum-Paket, das verschiedene Interessen anspricht:

An Technik interessierte Kids lernen eine Konstruktionszeichnung / Explosionszeichnung als Anleitung lesen und umzusetzen. Das erfordert räumliches Vorstellungsvermögen, kognitives Verständnis und die Umsetzung.

Dann wird es künstlerischer, denn es wird gemalt und dekoriert. Beim Malen kann man entweder sehr originalgetreu oder nach eigenen Vorstellungen und Ideen vorgehen. Beides hat seinen Charme.

Man muss sich schließlich eine Landschaft vorstellen und versuchen, diese in Mini umzusetzen. Die Miniaturlandschaft hat etwas von Sandkasten spielen, Puppenstube und dekorieren. Dabei sieht man sehr schnell ein Ergebnis, das sorgt bei Kindern für Erfolgserlebnisse.
Rechte Käfer Internetdienstleistungen
Liebe Grüsse von iris

Soooo schönE Dekoration...

Kult Campingbus & Miniatur Garten – bauen, malen, dekorieren, spielen, mehr geht nicht, oder? Tolle Deko mit dem DIY Set und den Dekoelementen von Rayher gestalten.

mehr DIY und malen...

Sammle schon jetzt neue DIY Ideen! Hier habe ich schöne Vorschläge für dich und dein Kind ausgesucht – viel Spaß!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email