Blog – Kreativ Welt Messe Frankfurt

Exklusiv Blogger Kreativ Welt

Exklusiv #GEHTSNOCH 

"Exklusiv Blogger" bei der Kreativ Welt Messe - exklusives #Geht'sNoch

Ich habe mir lange überlegt, ob ich euch davon berichte. Es hätte so schön werden können. Ich hatte mich so gefreut! Leider kam es ganz anders… Messe bedeutet Stress, das ist klar. Aber meine Erfahrung zeigt, dass es auch anders geht. Ein schlechter Beigeschmack bleibt. Und das muss einfach auch gesagt werden. Seht selbst…

Oh was für eine Ehre! Mich überraschte die freudige Nachricht aus Frankfurt, dass ich eine von 10 Exklusiv Bloggern bin! Ich darf exklusiv von der Kreativ Welt Messe in Frankfurt berichten!!

Eigentlich hatte ich mich nur für die Messe akkreditiert. Aber klar! Da freu ich mich doch, dass ich zum erlesenen Kreis dieser ausgewählten Blogger gehöre!

So, gleich Termin blocken, mein Mann ebenfalls und Vorfreude auf einen schönen Messetag! Was mich da wohl erwarten wird? Und vor allem, wer sind die anderen 10 exklusiven Blogger? Sehr spannend das ganze…

Ich darf für euch 3×2 Freikarten verlosen – klar, mach ich doch gerne! Zack, zack, zack, neuen Beitrag erstellen, alles andere stehen und liegen lassen und schwupps, neues Gewinnspiel auf meiner Seite veröffentlicht!

 

Geheimnis gelüftet - ein schönes Netzwerk startet

Einige Tage musste ich noch warten bis bekannt ist, wer denn alles zu den 10 exklusiven Bloggern gehört! Tadaaaa, endlich wird bekannt gegeben, das sind die 10 – die Accounts sind außer anders genannt über Instagram

Von Golden_freckles bin ich schon lange Fan und den einen oder anderen habe ich schon auf Instagram gesehen, klar! Und schwupps, flattert schon die erste Gruppeninfo rein. Eine „Exklusiv Blogger Gruppe“ ist gestartet!!! Eine der Bloggerinnen hat das – außerhalb der Messe – organisiert.

Der erste Austausch geht los und ich lerne hier super spannende Leute kennen! Wie schön! Und dann endlich, endlich kommt der Messetag…

 

Asterix im Rathaus oder Du kommsch hier net rein...

Ich bin ja großer Asterix Fan! Ich kenne jedes einzelne Heft und jeden Film – ja, ich bekenne mich… Kennt ihr wiederum die Folge, in der Asterix im Rathaus Treppen rauf und runter läuft? Er muss mit Obelix zusammen Schein um Schein holen, von Zimmer zu Zimmer und wird dabei fast gaga…

Stellt euch dieses Bild vor und übertragt das auf uns. Nee, ich bin nicht Obelix 🙂 Aber wir kommen einfach nicht rein! Geschlagene 30 Minuten geht es vom Erdgeschoss in den ersten Stock und zurück. Hin und her. 

Keiner hat was von „Exklusiv Blogger“ gehört. Keine Karte für uns. Ein Ordner hat sich rührend um uns gekümmert, bis nach X Personen fragen, Schalter besuchen, Treppen gehen, endlich mal eine Karte für mich gefunden wurde. Für MICH, NICHT für meine Begleitung. Hä? Ich hab doch Freikarten verlost…

Naja, not so nice, aber bezahl ich halt selbst. Kaum durch den Einlass gegangen (20 Minuten vor Beginn) schon wieder aufgehalten. Wir dürfen eigentlich noch nicht rein. Aussteller? Nein, Blogger. Sogar Exklusiv Blogger. Aha, juckt hier niemanden. Kennt hier keiner. Not so amused von Seiten der Messeaufsicht. Hmmmm…

Die Goodie Bag & die Blogger Lounge

Die Messe ist wie erwartet – darüber berichte ich euch separat. Ich habe nette Leute kennengelernt und interessante DIYs für euch! Ihr werdet davon auf jeden Fall noch von mir lesen 🙂

Ich hatte gehört, es soll eine eigene Blogger Lounge geben! Wow! Mit Getränke Kühlschrank, abgesperrtem Bereich und einfach schön. „Exklusiv“ – echt cool! Wow, ich bin ja auch Exklusiv Blogger, freu mich schon toooooootaaaaal!!!

Auf dem Plan kann ich sie schon finden, die Blogger Lounge. Direkt neben der Bühne. Cool! So, jetzt in echt suchen. Keine ausgewiesene Blogger Lounge, einfach ein paar Paletten Sitzmöbel. Hmmm, bin ich hier richtig? Sieht jetzt nicht aus, als ob das für Blogger ist. Zumindest kann ich nichts erkennen. 

Naja, ist ja auch egal, will schließlich was von der Messe sehen. Eigentlich könnte ich jetzt auch einen Kaffee oder eine Cola vertragen. Nix gibts. Aha. Auch keine Leckerlies, Fingerfood oder Bonbons. Auch kein Apfel. Aha. Auch nicht für Blogger und schon gar nicht für Exklusiv Blogger. Muss mich halt bei den regulären Ständen anstellen und selbst bezahlen. Aha.

Die Goodie Bag erhalte ich nach einem weiteren Asterix und Obelix im Rathaus Abenteuer. Leider nicht mal Small Talk. Nur allgemeines Augenbrauen heben. Keiner kennt das Exklusiv Bloggertum. Auch nicht Messe intern. Wie schade. Habe mich extra um 5 Uhr aus dem Bett geschwungen, eine Kooperation verschoben, mein Mann einen Tag Urlaub genommen und bin 200km von Stuttgart nach Frankfurt gefahren. Es juckt einfach keinen, dass ich hier bin. Aber langsam juckt es mich…

 

Firmen Aufkleber, Flyer für ein Buch und eine zerissene Zeitschrift

Ihr Lieben, nicht dass wir uns hier falsch verstehen! Für eine Goodie Bag und einen freien Eintritt tue ich NICHT alles. Ob ich für einen Beitrag bezahlt werde oder nicht – meine Meinung ist in keinem Fall beeinflusst. Authentisch ist für mich wichtig. 

Die Messe hat im Vorfeld dieser Veröffentlichung eine Mail von mir erhalten, in der ich die Sachlage schildere. Und ich bin es euch schuldig, dass ich euch hier keine falschen Dinge erzähle. Nee, mach ich nicht. Auch auf die Gefahr hin, dass mich das Kooperationen kostet.

Ein Blick in die Goodie Bag macht mich dann doch sprachlos. Ich kann einen „Burda“-Schriftzug erkennen. Und dann ist da noch ein Buch. Leider klebt das Buch an der Zeitschrift so fest, dass beim Ablösen die Zeitschrift Vorderseite komplett kaputt ist. Ein Teil klebt jetzt am Buchrücken fest.

Das ist es aber noch nicht, was mich sprachlos macht. In der sehr schmalen Stofftasche finden sich sage und schreibe ein Kugelschreiber, ein Firmenaufkleber – für was steht diese Firma eigentlich?, ein Gutscheinheft für ein Kaufhaus oder whatever in Frankfurt mit 25% Rabatt – ja da muss ich auch erst mal einkaufen, ein Flyer für ein neues Buch, ein süßer Engel Anstecker (echt süß) und das Aussteller Verzeichnis. Ach nee, ich hab noch die mini Gummibärchen, zwei mini Knoppers und 3 Schokobons vergessen.

Ich sag mal so, für ein grummeliges wir-wissen-nicht-was-du-hier-willst, gratis Gummibärchen, Firmenflyer & Co. brauch ich eigentlich keine „Exklusiv“ Bezeichnung. Brauch ich nur zum Dorf Tag-der-offenen-Tür gehen. Nee, da werde ich freundlich begrüßt, vergessen!

Und dabei kosten ein nettes Lächeln, einige interessierte Small Talk Sätze und ein Getränk für einen geladenen Gast nicht viel. Hätte aber so viel bewirkt. Apropos Kosten:

  • Fahrt von Stuttgart nach Frankfurt und retour (200km) à 0,30€ = 120€
  • Eintritt Begleitung 12€
  • Parkticket Messeparkhaus 15€
  • Verpflegung für unterwegs (Frühstück, Mittagessen und Nachmittag – Getränke und Essen für 2 Personen) ca. 40€
  • Berichterstattung im Vorfeld und Werbung für Messe = 300€
  • Arbeitsausfall für wohlgemeinte 7 Stunden Messe und Anfahrt =  560€
  • abzüglich Kaffeegutschein 2,50€
  • abzüglich mein Eintrittspreis 12€
Hab ich was missverstanden, als ich erfahren habe, ich wäre Exklusiv Blogger?!?
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email