DIY Kawaii Regenbogen Kette basteln mit FIMO Modelliermasse

Werbung

FIMO Freundschaftsketten Kawaii Regenbogen

Kneten / modellieren mit FIMO Modelliermasse

Für Kinder ab dem Vorschulalter

Förderung der Feinmotorik

Regenbogen mit Wolke modellieren im Kawaii Style

Kinder in Feinmotorik fördern: Mit kneten und modellieren
Schritt für Schritt Anleitung von DIY Bloggerin Iris Käfer zur Kawaii Kette aus FIMO

Freundschaftsanhänger in niedlich selber basteln! Jede Freundin bekommt eine Hälfte – und dann noch selbst gemacht! Schöner geht nicht… Im FIMO Set sind alle Materialien drin, jetzt nur noch loslegen & modellieren…

  • Modellieren im Kawaii Stil
  • Schmuck selber basteln
  • für Kinder ab dem Vorschulalter
Anleitung für Kinder mit FIMO basteln: Regenbogen mit Kawaii Wolke modellieren
Kinder in Feinmotorik fördern: Mit kneten und modellieren
Warum durch Modellieren die Feinmotorik fördern?

Wer im Vorschulalter die Feinmotorik trainiert, hat beim Schreiben lernen Vorteile. Deshalb wird im Kindergarten viel gemalt und mit der Schere geschnitten. 

Wem das keine Freude bereitet, kann auch auf andere Art trainieren: Kneten & modellieren. Das macht vielen Kindern mehr Spaß, erzielt aber ebenso seine Wirkung.

  • Feinmotorik trainieren mit Spaßfaktor
  • Grundlage für Schreiben legen
  • für Kinder bis zum Teenager Alter

Anleitung - Kawaii Regenbogen & Wolke Anhänger

Schritt für Schritt Anleitung Kawaii Regenbogen Wolke Anhänger für eine Freundschaftskette

SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG

  • FIMO Halsketten Set im Kawaii Stil – Serie made by you / cupofcaketv
Es sind alle Materialien für zwei Freundschafts Halsketten enthalten. Rosa, türkis, gelbe & weiße Modelliermasse sind im Set. Das Material reicht für mehr als einen Regenbogen. 
Zu den zwei Halsketten gibt es außerdem zwei Haken mit Ösen für die selbst gemachten Anhänger.
Einen Stift zum Augen und Mund aufmalen benötigt man zusätzlich.

Auf Japanisch bedeutet „Kawaii“ niedlich, süß oder kindlich. Bekannt ist bei uns der Kawaii Stil durch die niedlichen kleinen Figuren mit den großen Augen. Cupcakes, Avocado, einfach alles bekommt zwei niedliche Augen und sieht dann richtig süß aus.

Typisch dafür ist auch der Regenbogen mit der Kawaii Wolke. Meine Tochter und ihre Freundin haben bei ihren Exemplaren die Augen nicht aufgemalt. Sie fanden es auch ohne schön 🙂

Zwei Hälften, ein Ganzes. Das verbirgt sich hinter der Freundschaftskette. Ein Motiv wie ein Herz oder in diesem Fall der Regenbogen wird in zwei Teile geteilt. Jede Freundin bekommt eine Hälfte davon und hängt sie sich an eine Halskette als Anhänger.

Wenn man beide Hälften zusammensetzt, wird wieder ein Ganzes daraus. Das soll die Freundschaft symbolisieren und ist äußerst beliebt bei Mädchen.

Diese Modelliermasse kann man kneten und formen. Sie wird im Ofen gehärtet, es gibt aber auch Sorten, die lufttrocknend sind.

Für Kinderhände kann man die FIMO Soft oder FIMO Kids Version wählen. Letztere lässt sich leichter bearbeiten.

Man knetet die Masse zuerst mit den Händen, damit sie geschmeidig wird. Danach kann man sie in die gewünschte Form bringen.

Ich würde empfehlen, Reste in einem verschlossenen Gefäß aufzubewahren. Wir haben das aber auch schon mal vergessen und die Modelliermasse war auch noch Tage danach knetbar.

Es gibt unterschiedliches Zubehör zum Modellieren. Wir arbeiten gerne mit einem kleinen Wellholz zum Auswellen, mit Messer zum Schneiden und Silikonformen. Damit können auch Kinder schöne Motive herstellen, die feinmotorisch noch nicht so fit sind.

  1. Arbeitsunterlage und Kleidung schützen. Kleines Messer bereitlegen. Wir nehmen gerne einen Bogen Backpapier als Unterlage.
  2. Den Modelliermasse Block mit dem Messer in 4 gleiche Teile der Länge nach schneiden. Das machen wir mit dem gelben, türkisen und rosa Block.
  3. Dann schmale Schlangen aus jeweils einer Farbe mit den Händen formen. Dazu das längliche Stück mit den flachen Händen immer hin und her drehen und leicht drücken. Dann entsteht eine lange Schlange. Gleichmäßig arbeiten, damit sie an allen Stellen gleich dick ist.
  4. Die drei Farbschlangen aneinander legen. In der Mitte ist die rosa Farbe. Nur leicht zusammendrücken, damit sie aneinander halten. Zu einem Bogen formen. Das ist der Regenbogen.
  5. Vom weißen FIMO Block zwei haselnussgroße Teile abmachen und zu jeweils einer Kugel formen. Platt drücken und an der oberen Seite 2-3 Kerben eindrücken. Auf diese Art zwei Wolken modellieren und auf die Enden des Regenbogens leicht aufdrücken.
  6. Regenbogen in der Mitte durchschneiden. Die Haken mit Ösen in jeweils einen Teil fest stecken.
  7. Bei 110 Grad im Backofen mit Backpapier als Unterlage FIMO Teile für 30 Minuten backen – VORSICHT HEISS! Diesen Schritt nur von Erwachsenen erledigen! 
 
Schritt für Schritt Anleitung von DIY Bloggerin Iris Käfer zur Kawaii Kette aus FIMO

"Du bist meine beste Freundin! Heute wird es niedlich...”

Freundschaften im Kindergartenalter oder Grundschulalter sind noch nicht so wahnsinnig belastbar. Aber dafür sind sie sehr intensiv! Mädchen leben das noch stärker aus als Jungs. "Du bist meine beste Freundin" kann man oft hören.

Diese intensiven Freundschaften werden auch gerne mit sichtbaren Zeichen bestätigt. Partnerlook oder eben auch Freundschaftsbänder und -ketten. Wir haben ein sehr süßes Set bei FIMO Staedtler gefunden. Zwei Regenbogen im Kawaii Stil dürfen selbst geformt werden. Jede Freundin erhält eine Hälfte. Wie süß, oder?

Bei meiner Tochter kam das mega an! Da wurde auch gleich losgelegt. Weil es aber mehr Modelliermasse im Set gab, als für die Anhänger gebraucht wurde, haben wir direkt weiter gebastelt. Den Kawaii Stil finde ich ja richtig schön.

Was man bei Kindern nicht erwarten darf, ist der absolute Perfektionsgrad. Darum geht es auch gar nicht. Mit Liebe gemacht. Für die beste Freundin. Und für sich selbst, hihihi... Wobei wir aber etwas Schwierigkeiten hatten, waren die Anhänger Haken. Wir haben sie nicht fest genug vor dem Backen in die Masse gedrückt. Deshalb werde ich jetzt noch mit Kleber nachhelfen. Ansonsten hat es viel Spaß gemacht und es sind schöne Freundschafts Andenken entstanden.
Rechte Käfer Internetdienstleistungen
Liebe Grüsse von iris

Kawaii - süßes Modellieren

Für meine Freundin! Mit Schenken tun sich manche Kinder schwer – deshalb darf man dieses DIY aus FIMO auch für sich selbst basteln… Wir haben es gemischt und einen Teil mit der Freundin geteilt, den anderen Teil durften die Kids selbst behalten…

Kawaii Clay - aus FIMO kleine Figuren wie Regenbogen, Pilz, Süßigkeiten, Hello Kitty modellieren
Süße FIMO Feenhäuser
Tiere aus FIMO basteln
Vorlage und Anleitung für Kuh und Schaf

mehr DIY und basteln...

Sammle schon jetzt neue DIY Ideen! Hier habe ich schöne Vorschläge für dich und dein Kind ausgesucht – viel Spaß!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email