Food: Schokokuss mit Sprinkles Fingerfood

Werbung

Fingerfood Sprinkle Schokokuss zum Kindergeburtstag

Schnelle & einfache Zubereitung

Fingerfood für den Kindergeburtstag

Förderung kochen / backen

Schokolade, Streusel & Schokokuss Dessert

Schokolade schmelzen und mit einem Löffel auf den Schokokuss streichen

Der schnellste Kuchen ohne zu backen! Die schön dekorierten Schokoküsse sind DER HIT auf unseren Fingerfood Buffets. Schnell zubereitet, wenn man was mitbringen soll…

  • Zubereiten & genießen
  • Für Party, Kindergeburtstag, Fingerfood Buffet
  • für kleine und große Kinder
Zutaten für das Rezept Schokokuss Nachtisch mit Sprinkles Streusel
Schokolade schmelzen und mit einem Löffel auf den Schokokuss streichen

Anleitung - Schokokuss Sprinkles Rezept -

SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG

  • Schokoküsse
  • 50g Schokolade oder Kuvertüre (z.B. Vollmilch oder Zartbitter bei dunklen Schokoküssen, bei Vanille hellen Schokoküssen weiße Schokolade wählen)
  • bunte Sprinkles (Streusel in unterschiedlicher Größe, Form und Farbe)
  • Mikrowellen taugliche Schüssel, Löffel, Suppenteller

Wörtlich aus dem Englischen übersetzt heißt „sprinkle“ streuen. Streusel hört sich eben nicht so schön an wie Sprinkles. 

Es handelt sich um essbare Dekoration aus dem Backbedarf. Die Zuckerstreusel sind bunt eingefärbt. Es sind aber nicht nur Streusel, sondern auch Zuckerperlen (die heißen manchmal Nonpareilles). In ganz klein oder größer. Dazu kommen noch Zuckerformen wie Herzen oder andere.

Das Besondere ist die Mischung aus bunt, klein und größeren Zuckerteilchen. Es glitzert und schimmert und sieht einfach zum Anbeißen aus.

 

Dieses kleine Dessert ist für uns immer die Rettung für jedes Buffet. Wenn man mal keine Zeit hat zu backen ist es ideal. Die Schokoküsse sehen so lecker aus! Meistens sind es nicht nur die Kinder, die ganz schnell danach greifen…

Auf einem Buffet fallen die kleinen Leckerbissen sofort auf. Die Sprinkles glänzen schön und heben sich von der Schokoglasur ab. 

Es gibt ja auch immer Kinder, die nicht so gerne Kuchen oder Torte essen. Für diese Kids ist das eine schöne süße Alternative. Und es ist definitiv etwas anderes als Muffins!

Diese „Kuchen ohne Backen“ Idee eignet sich schon für Kindergartenkinder. Und für Grundschulkinder. Und für Teens. Und für Erwachsene. So, ganz einfach! Mit Ausnahme des Schokolade Schmelzens – das würde ich nur von Erwachsenen machen lassen.

Der Rest ist so easy und leicht! Streusel auf die flüssige Schoko streuen – fertig! Das kann nun wirklich jedes Kind, oder?

Schokolade vorbereiten – durch einen Erwachsenen:
  1. Schokolade in kleine Stücke schneiden und in eine Mikrowellen taugliche Schüssel geben.
  2. Auf ca. 400 Watt die Schokolade in der Schüssel für 30 Sekunden in die Mikrowelle geben. Dann weitere 30 Sekunden zugeben, prüfen ob die Schokolade schmilzt. So weiter vorgehen, bis sich die Schokolade glatt rühren lässt. Die Dauer ist je nach Gerät unterschiedlich. Die niedrige Wattzahl ist das Wichtigste, sonst verbrennt die Schokolade.

Schokoküsse verzieren:

  1. Einen tiefen Teller bereitstellen. Darauf mehrere Schokoküsse stellen. 
  2. Sprinkles (Zuckerstreusel) bereitstellen. Einfacher ist es, wenn die Streusel in eine Schale geschüttet werden. Dann können Kinder einfacher damit arbeiten.
  3. Etwas flüssige Schokolade mit einem Löffel auf den Schokokuss oben geben.
  4. Sofort einige Sprinkles darauf legen / streuen. Darauf achten, dass viele unterschiedliche Streusel und Zuckerformen darauf verteilt sind. 
  5. Kurz warten, bis die Schokolade fest geworden ist, dann Schokoküsse auf einem Tablett dekorativ anrichten.
Leckerer Schokokuss Fingerfood Kuchen für das Buffet oder Kaffee

“Kuchen ohne backen - das einfachste Fingerfood der Welt!”

"Morgen brauche ich was für unser Buffet!", das bringt mich nicht mehr ins Schwitzen. Ok, kein Problem. Ich mach nen Nachtisch! Das einfachste Fingerfood der Welt ist für mich dieser Sprinkle Schokokuss. Meistens ist dieses Dessert auf den Buffets als erstes ratzeputz aufgegessen.

Es entstand eher aus der Not heraus und ist seither unser Dauerbrenner. Denn auch erwachsene Gäste greifen sehr, sehr gerne nach diesen Leckerlies. Und sie sehen auch wirklich ansprechend aus. Wenn es für meinen Sohn ist, dann halte ich die Farben in blau, grün und Silber. Wenn es mehr Girly aussehen soll, hat Rosa die Nase vorn.

Beim Kindergeburtstag kann man dieses Dessert auch prima als "Back Aktion" - eigentlich ohne Backen - machen. In eine schöne Schachtel gepackt ist das ein leckeres Mitgebsel. Auch wenn Kinder dann sehr gerne in die Streusel Schale greifen, allzu viel braucht man für die Schokoküsse nicht. Je weniger Fläche bedeckt ist, umso schöner sieht es nämlich aus!
Rechte Käfer Internetdienstleistungen
Liebe Grüsse von iris

Aktion auf dem Kindergeburtstag

Kleine Schätze! Basteln und spielen – diese Kombination mag ich ja sehr! Die gebastelten „Muggelsteine“ sind gleichzeitig ein schönes Mitgebsel, mit dem man prima spielen kann.

mehr backen und basteln...

Sammle schon jetzt neue DIY Ideen! Hier habe ich schöne Vorschläge für dich und dein Kind ausgesucht – viel Spaß!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email