DIY Vogeltränke & Dekoschale mit Mosaiksteinen basteln

Werbung

Mit Mosaiksteinen basteln: Dekoration Schale

Dekoration mit Mosaiksteinen basteln

DIY mit Werkzeug arbeiten

Förderung Feinmotorik & handwerkliches Arbeiten

Mosaik Dekoschale für Zuhause oder als Vogeltränke

Mosaiksteine und Fugenmasse mit Spachtel benötigt man für die DIY Vogeltränke
Dekoschale oder Vogeltränke aus Mosaiksteinen selber machen

DIY mit Mosaiksteinen – heute wird es handwerklich! Ein bisschen wie Fliesen legen ist diese Deko! Zuerst wird mit Mosaikkleber geklebt, dann ausgefugt. Fertig ist eine schöne Vogeltränke oder eine Dekoschale.

  • DIY Deko mit handwerklichem Charakter
  • Vogeltränke selber machen
  • für kleine & große Kinder mit Unterstützung
Zwischen den Mosaiksteinen kleine Lücken lassen - Anleitung Mosaiksteine verfugen mit Fugenmasse
So bastelt man mit Mosaiksteinen und Fugenmasse - Dekoration Schale
Was wir bei dieser Bastelidee gerne mögen...

Ich wollte schon lange ein DIY mit Mosaiksteinen machen. Bei der Hausmesse von Rayher haben wir die neuen Silky Glas Steine gesehen – die haben eine matte Oberfläche. 

Beim DIY selbst muss ich sagen, dass das etwas für Jungs & Mädchen und kleine & große Kinder ist – macht super viel Spaß!

  • Handwerklicher Bezug
  • Fortschritt schnell sichtbar
  • DIY für Jungs UND Mädchen

Anleitung - Mosaiksteine, Mosaikkleber & Fugenmasse

Zwischen den Mosaiksteinen ausfugen mit Fugenmasse und Spatel

SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG

  • Schale, Teller oder Platte
  • Mosaikmischung bunt, Silky Glas 500g
  • Mosaikmischung matt grau, 500g
  • Spatel
  • Mosaik-Kleber
  • Fugenmasse
Alle Materialien bis auf die Platte sind von Rayher. Entweder erhältlich über Amazon (siehe Link oben) oder direkt im Online Shop von Rayher.

Die Schale hatten wir noch zu Hause. Die habe ich mal in einem Dekoshop gefunden. Die weißen Teller sind aus dem schwedischen Möbelhaus – das sieht als Deko schön aus und der Preis dafür ist nicht teuer.

Mosaiksteine kann man auslegen, sortieren, aufkleben, stapeln und noch vieles mehr. Kinder haben da ja die tollsten Ideen!

Wenn man mit diesen Steinen aber eine Dekoschale oder Vogeltränke basteln möchte, dann gilt es einiges zu beachten.

Der Effekt ist schöner, wenn man einen kleinen Abstand zwischen den Steinen lässt. Den braucht man auch, um die Fugenmasse einzuarbeiten.

Was den Kleber betrifft, so haben wir Bastelkleber und auch passenden Mosaik-Kleber ausprobiert. Wenn man mit Kindern innen für den Innenbereich bastelt, würde ich eher nur mit Bastelkleber und ohne Fugenmasse basteln. Ansonsten lieber draußen arbeiten.

Nicht zu viel Fläche mit Klebstoff versehen, lieber nach und nach die Steine aufkleben. 

Ich hatte immer etwas Bedenken, ob das Ausfugen nicht zu schwer geht. Ist es für Kinder geeignet? Hat ja was von Fliesen verlegen und ausfugen. Und soll ich euch was sagen? Sooooooooo easy!!

Kinderleicht! Hätte ich das mal früher angefangen! Das einzige, das man beachten sollte, ist die Fugenmasse nicht mit den Fingern anfassen. Also mit Handschuhen arbeiten. Ansonsten null problemo!

Wenn die Mosaiksteine verlegt sind, dann rührt man die Fugenmasse an. Dazu wird im Verhältnis 2 Einheiten Wasser und 4 Einheiten Pulver in einer Schüssel angerührt.

Dann mit einer Spachtel die Masse über die ganzen Mosaiksteine streichen. Das legt sich dann in die Spalten und wird eine ebene Fläche, wenn man darüber streicht. Wir fanden, dass es mit einem Teigschaber noch besser geht. Der ist weicher.

Dabei ist es nicht schlimm, wenn die Masse auf den Mosaiksteinen bleibt. Das wird im Anschluss weggewischt. Aber zuerst die Fugenmasse antrocknen lassen. Danach kann man mit einem Schwamm mit wenig Wasser die Reste von den Steinen abwischen.

Man kann übrigens mit Wasser alles direkt wieder sauber bekommen, wenn etwas daneben geht. Aber nicht zu lange warten, sonst wird es immer schwieriger. 

 

Mosaiksteine basteln kann man mit Kindern ab ca. 3 Jahren. Solange sie nichts mehr in den Mund nehmen und keine Erstickungsgefahr besteht. In diesem Alter würde ich nur mit Bastelkleber arbeiten.

Bei der Fugenmasse würde ich empfehlen, mit einem Erwachsenen zusammen zu basteln. Bitte Hersteller Empfehlung und Anweisung beachten!

Der Schwierigkeitsgrad ist nicht allzu hoch. Kinder können schon gut an diese Art zu basteln herangeführt werden. Und es gibt erste Einblicke ins Fliesen legen – auch hier wird verfugt. Bei beidem ist feinmotorisches Geschick hilfreich und es wird dabei ganz automatisch gefördert.

Je älter das Kind ist, umso mehr Schritte kann es alleine bewältigen. 

 

  1. Schale oder Teller sowie Mosaik-Kleber bereitlegen. In der Mitte des Tellers mit dem Mosaik beginnen. Dazu einen Punkt Kleber aufbringen und Steine darauf setzen.
  2. Von der Mitte aus Steine nach außen aufkleben. Einen kleinen Abstand zwischen den Steinen lassen. So lange weiter machen, bis der Teller mit Mosaikmuster ausgefüllt ist.
  3. Fugenmasse anrühren und aufbringen – siehe Punkt weiter oben „Wie geht ausfugen?“
  4. Mit einem Papiertuch am Ende nochmals über die Mosaiksteine reiben.
  5. Gut durchtrocknen lassen, evtl. noch mit Lack besprühen. Fertig!
Mit Kindern Dekoschale selber basteln mit Mosaiksteinen und Fugenmasse

"Geschafft! Mosaiksteine basteln stand schon lange auf meiner Liste...”

Es gibt ja die gedanklichen Listen - ich denke, jede Mama kann da ein Lied von singen... Mosaiksteine basteln stand schon lange auf meiner. So richtig mit verfugen und so. Das habe ich bislang noch nicht selbst gemacht. Meine Kids haben das in Kindergarten und Schule schon ausprobiert, aber ich noch nicht.

Deshalb habe ich mich echt darauf gefreut, die neuen Steine von Rayher auszuprobieren. Bei der letzten Hausmesse wurden die neuen matten Steine in verschiedensten Formen gezeigt. Und so war klar: Wir basteln eine Vogeltränke damit!

Und es blieb nicht bei der Vogeltränke, sondern es wurden noch diverse andere Stücke beklebt und verfugt! Mir hat es eine Menge Spaß gemacht. Ich bin ja so ein Puzzle Kind... Das hat etwas ähnlich beruhigendes für mich. Aber so viel durfte ich gar nicht machen, denn meine Kids hatten das Zepter in der Hand.

Ich finde mit Mosaiksteinen zu basteln hat was von Fliesen legen. Erst Kleber, dann Stein, dann verfugen, dann putzen. Fertig ist das Mosaik! Oder die Dekoschale oder die Vogeltränke. Und dass daran Jungs UND Mädchen interessiert sind, finde ich noch besser. Egal in welchem Alter, Mosaiksteine basteln ist eine schöne Beschäftigung!
Rechte Käfer Internetdienstleistungen
Liebe Grüsse von iris

Feinmotorik trainieren

Schöner Nebeneffekt! Feinmotorik spielt beim Schreiben eine große Rolle. Trainieren kann man diese Fertigkeit beim Mosaiksteine kleben ganz nebenbei. Stein greifen, an eine bestimmt Position legen, Abstand einhalten – das trainiert die Fingermuskeln.

mehr DIY und basteln...

Sammle schon jetzt neue DIY Ideen! Hier habe ich schöne Vorschläge für dich und dein Kind ausgesucht – viel Spaß!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email