DIY im Herbst – Kürbis Cupcakes Dekoration

Werbung

Basteln im Herbst: Kürbis Muffins mit Streusel

Besonderes DIY im Herbst

Kürbis bemalen – schnelles DIY

Förderung Jahreszeiten wahrnehmen

Deko aus Zierkürbis gestalten: Cupcakes

Deko im Herbst basteln: DIY Kürbis Cupcakes oder Muffins mit Streusel

Diese Muffins kann man leider nicht essen… Aber sie sehen soooo schön aus! Bemalte Zierkürbisse sind eine tolle Bastelidee für Kinder im Herbst! Schnell gemacht und eignet sich auch zum Verschenken!

  • Deko & basteln mit Naturmaterialien
  • Basteln zu Jahreszeiten
  • für kleine und große Kinder
Basteln mit Kindern im Herbst: Zierkürbisse anmalen
Kürbis mit Farbe anmalen und mit Streusel bestreuen - Herbst Bastelidee für Kinder

Anleitung - aus Kürbissen Cupcakes basteln -

SCHRITT FÜR SCHRITT BASTELN

  • Zierkürbisse klein, die diese „Cupcake-Form“ haben
  • Kreidefarbe flüssig und Borstenpinsel
  • Streusel (essbare, aus dem Backbedarf)
  • Schutz für Kleidung und Arbeitsunterlage

Mittlerweile gibt es ab Ende August / Anfang September fast überall Kürbisse zu kaufen. Die typischen großen Halloween Kürbisse findet man meist eher als die kleinen Zierkürbisse.

Wir haben diese Varianten beim Bauern gefunden. Bei uns gibt es überall an den Landstraßen Behälter oder Anhänger mit den verschiedensten Kürbis Prachtexemplaren direkt vom Bauer. Eine Kasse ist dabei, in die man auch den Geldbetrag werfen sollte – der Bauer wird es danken. Denn hier steckt sehr viel Handarbeit dahinter. 

 

Es gibt so viele unterschiedliche Sorten – deshalb am besten nachfragen. Unsere hier sind essbar, aber nach dem DIY würde ich sie auch nicht mehr essen. Ob es ähnliche Kürbisse gibt, die nicht essbar sind, weiß ich nicht.

Bei dem Stand, an dem wir sie gekauft haben, war eine genaue Beschreibung dabei. Essbar oder nicht, das stand dran. Wir probieren uns jetzt durch die Kürbisse durch, zum einen kulinarisch, zum anderen als Bastelidee…

Diese Bastelidee ist unabhängig vom Alter. Kinder, Teens, Erwachsene – alle können die Cupcake Kürbisse bemalen. 

Man kann auch die Art des Toppings verändern. Farbig, andere Streusel, Dekokirschen aus Knetmasse oder andere Ideen. 

So leicht, oder? Dabei auch so effektvoll! Mehrere „Muffins“ auf einer Dessert Etagere gelegt sehenwunderschön aus!

  1. Arbeitsunterlage und Kleidung schützen. Kreidefarbe gut durchrühren. Essbare Streusel in eine kleine Schale geben. Dann kann man sie besser streuen.
  2. Kürbis auf die Unterlage stellen. Mit dem Borstenpinsel die Farbe auf den oberen Teil des Kürbis auftragen. Mehrmals nachtupfen, dann entsteht das sahnige Aussehen. An den Seiten die typischen Topping Ränder der Sahneschicht eines Muffins „herunterfließen“ lassen. Den Stiel nicht anmalen.
  3. Farbe leicht antrocknen lassen, sollte aber noch ein bisschen feucht sein. Streusel drauf streuen. Wenn die Farbe noch zu nass ist, dann verlaufen die Zuckerstreusel. Das hinterlässt eine leichte Farbspur. Wenn die Farbe zu trocken ist, dann halten die Streusel nicht mehr. Die Farbe wirkt wie Kleber. 
  4. Gut durchtrocknen lassen und zum Beispiel auf einer Etagere anrichten. Mehrere Kürbisse nebeneinander wirken besser.

Als Dekoration auf dem Tisch oder auf dem Fenstersims eignen sich die bemalten Kürbisse prima. Ich finde sie auch passend als kleines Geschenk. Man kann einen Gutschein dran packen, in ein Pflanzenkörbchen legen oder zu einem Glas Marmelade dazu schenken.

Ich bin mir sicher, dass euch da noch ganz vieles dazu einfallen wird! Schickt mir doch gerne ein Bild oder teilt den Beitrag mit meinem Hashtag @Kinder_DIY_Trends auf Instagram. 

Deko im Herbst basteln: DIY Kürbis Cupcakes oder Muffins mit Streusel

“Kürbisse gehören zum Herbst dazu - klar, wir basteln auch damit!”

Zur Herbstzeit gehört bei uns das Basteln mit Kürbissen dazu. Aushöhlen und Gesichter schnitzen ist der Klassiker. Schade dabei ist, dass die Kürbisse dann nicht lange halten. Deshalb ist mittlerweile das Bemalen eine schöne Alternative. Dann halten sie nämlich länger und eignen sich nicht nur als Deko. Als Geschenk sind sie auch eine süße Idee.

Unsere herbstliche Bastelei ist super easy und richtig schön. Das einzige worauf man aufpassen sollte, ist beim Malen die gedachte Linie zwischen oberem und unteren Kürbisbereich einzuhalten. Was aber nicht so schwer ist, denn der Kürbis hat ja schon diese Form.

Wir werden wohl noch weitere "Muffins" machen. Mal schauen wie es aussieht, wenn wir das Topping verändern. In Pastellfarben oder mit weiterer Deko sieht es bestimmt zum Anbeißen aus...
Rechte Käfer Internetdienstleistungen
Liebe Grüsse von iris

Mit Kürbis & Zierkürbis basteln

Kürbisse in fröhlich! Anstelle der Halloween Gesichter kann man einen Kürbis auch schön in Szene setzen! Der Cupcake hat einfach den WOW-Effekt!

mehr DIY mit Naturmaterialien...

Sammle schon jetzt neue DIY Ideen! Hier habe ich schöne Vorschläge für dich und dein Kind ausgesucht – viel Spaß!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email