DIY Dekolicht aus Eimer selber machen mit Dremel

Werbung

Herbstliches Dekolicht mit Dremel selbermachen

Deko DIY mit Dremel Werkzeug

für größere Kinder geeignet

Förderung Umgang mit Werkzeug / Handwerk

Mit dem Dremel Metall sägen - Dekolicht Halloween

Halloween DIY mit Werkzeug: Dekolicht mit Kürbis
Anleitung für den Dremel Aufsatz Metalltrennscheibe - Mit Kindern mit Werkzeug basteln

Die dunkle Jahreszeit beginnt. Gemütlicher wird es mit schönen Dekolichtern. Noch schöner ist es, wenn man selbst welche bastelt! Mit dem Dremel Werkzeug bearbeiten wir Metall und sägen einen Dekokürbis für unser herbstliches Licht.

  • Motive aus Metall sägen mit dem Dremel
  • handwerkliches Geschick fördern
  • für größere Kinder mit Aufsicht
Vorlage auf den Eimer für das Dekolicht DIY aufmalen.
In der Werkstatt entgraten wir den ausgesägten Metallteil vom DIY Dekolicht Eimer
DIY mit Werkzeug - Dremel Einsatz bei der Bastelidee für den Herbst für Kinder: Dekolicht aus einem Eimer
Metall Kürbis in den Schraubstock schrauben und Form aussägen
Ist das schwer?

Oft höre ich Mamas sagen, dass sie gerne basteln, aber an Werkzeug trauen sie sich nicht dran. Und die Kinder schon gar nicht!

Das ist sehr schade, denn gerade Kinder interessieren sich sehr stark für Handwerk in allen Sorten! Ein bisschen muss ich auch über meinen Schatten springen, denn eigentlich machen das unsere Kids immer mit Papa…

Schwer ist es nicht und ungefährlich auch nicht. Aber wenn man alle Hinweise beachtet, öffnet man seinen Kindern eine ganz besondere, kreative DIY Welt!

 

  • DIY mit Werkzeug
  • Förderung handwerkliche Fähigkeiten
  • Umgang mit Werkzeug lernen

Anleitung - Dekolicht DIY mit dem Dremel -

Mit der Metalltrennscheibe den Eimer aufsägen für das Dekolicht
Metall Kürbis in den Schraubstock schrauben und Form aussägen

SCHRITT-FÜR-SCHRITT ANLEITUNG

  • Deko Metalleimer, ca. 20cm hoch 
  • Wir arbeiten mit dem Dremel 3000 
  • Empfehlung mit Vorsatzgerät biegsame Welle und Zubehör Metalltrennscheibe, Bohrer, Schleifband 
  • Basteldraht
  • Schutzbrille, evtl. Ohrenschützer
  • Schutz für Arbeitsfläche und Kleidung
  • Bleistift
  • Lichtquelle, z.B. (LED) Teelichter oder (LED)Kerzen
Der Eimer sollte nicht zu klein sein, sonst wird es zu kniffelig für Kinder. Beim Material zusammensuchen bin ich auf eine Deko Milchkanne gestoßen. Manchmal findet man die auch auf Flohmärkten, mittlerweile aber in Deko Abteilungen. Das würde sich auch gut eignen. 

Wir arbeiten an einer Werkbank mit Schraubstock. Den brauchen wir um die Details beim Kürbis zu bearbeiten. 

Der Dremel ist ein Multifunktionswerkzeug von der Firma Robert Bosch, genauer aus dem Bereich Power Tools. Schaut mal rein in unser erstes DIY mit dem Dremel LITE. Dort habe ich euch das in der Schritt-für-Schritt Anleitung beschrieben.

Zur Beschreibung>

Wie immer beim Umgang mit Werkzeug gilt: Es besteht Verletzungsgefahr! Eine Aufsicht durch Erwachsene ist Pflicht!

Sich selbst und Arbeitsumgebung entsprechend schützen. Eine Schutzbrille für die Augen ist bei diesem DIY Pflicht! Es gibt spezielle Brillen für Kinder. Auch für Umstehende würde ich eine Schutzbrille nahelegen.

Bitte Hinweise des Herstellers beachten! Aufsicht durch einen Erwachsenen ist Pflicht.

Dieses DIY würde ich für größere Kinder empfehlen. Beim Metall sägen muss mit Vorsicht gearbeitet werden. Eltern sollten ihr Kind selbst einschätzen, ob es die geforderte vorsichtige Arbeitsweise einhalten kann. 

Bei den Kerzen besteht Verbrennungsgefahr – bitte entsprechend verhalten.

Im Dremel ist ein Motor verbaut. Beim Dremel 3000 hat das Gerät ein größeres Gewicht als das Einstiegsgerät Dremel LITE beispielsweise. Mehr Power…

Damit man leichter arbeiten kann, gibt es ein Vorsatzgerät – „biegsame Welle“ heißt das. Es handelt sich um eine Verlängerung, deren Vorderteil besser in der Hand liegt. Und es ist leichter, man kann also einfacher damit arbeiten.

Wie man das anschließt und was man beachten muss, bitte der Geräte Anleitung entnehmen.

  1. Abgerundetes Rechteck mit dem Bleistift auf den Eimer vorzeichnen.
  2. In diese Form einen Kürbis zeichnen, der etwas kleiner als das Rechteck ist.
  3. Metall Trennscheibe auf der Dremel Welle befestigen.
  4. Auf den Linien des abgerundeten Rechtecks vorsichtig Form mit dem Dremel heraussägen. NUR MIT SCHUTZBRILLE!
  5. Schleifband Aufsatz auf der Dremel Welle befestigen. Den Rand entgraten, d.h. die scharfen Kanten wegschleifen. Ecken mit dem Aufsatz rundlich schleifen.
  6. Das Metallstück, das wir aus dem Eimer gesägt haben, in den Schraubstock spannen. Mit der Metalltrennscheibe die Kürbisform heraussägen. Danach wieder mit dem Schleifband Ränder glatt schleifen.
  7. Mit dem Bohrer Aufsatz zwei Löcher in den oberen Teil des Kürbis bohren. Hier wird der Draht befestigt, der den Kürbis am Eimer hält. Deshalb auch zwei darüberliegende Löcher in den Eimer über des ausgesägten Teils bohren. 
  8. Draht durch die Löcher des Metallkürbis stecken und an den Löchern des Eimers festbinden. Der Kürbis hängt dann innerhalb des ausgeschnittenen Bereichs.
  9. Lichtquelle in den Eimer stellen.

NUR FÜR FORTGESCHRITTENE: Kürbisgesicht herausschneiden – mit der Trennscheibe und ebenfalls Kanten innen glatt schleifen.

Bastelidee für den Herbst oder Halloween: Dekolicht aus einem Eimer basteln

"Mama, können wir auf den Schrottplatz?”

What?!? Als Mama freut man sich ja immer, wenn Kinder kreativ sein möchten. Malen, basteln, experimentieren - alles grüner Bereich. Aber wenn es dann ans Werkzeug geht, dann läuten doch die Vorsicht-Alarm-Glocken - so sind eben Mamas. Ich gehöre auch dazu. Mein Mann sieht das ganz anders...

Zum dritten Geburtstag gab es den kleinen IXO Akkuschrauber von Bosch. Überwindung für mich. Kind happy. Resultat viele Bauwerke. Aber als der Wunsch aufkam, mit Metall zu arbeiten und Material vom Schrottplatz zu holen - oje... Fragt nicht!

Viele Projekte später muss ich sagen, zum Glück hat mein Mann das meinen Kindern zugetraut und unterstützt. Ich konnte nicht immer hinsehen, zu viel Mama-Alarm-Glocken. Aber es ging gut. Ja, es ist nicht ungefährlich. Und um es selbst auszuprobieren, ist dieses DIY von meinem Sohn mit mir zusammen. Wir beide haben es ausprobiert. Und hier bin ich nicht diejenige, die sagt wie es funktioniert. Sondern mein Sohn.

Und er hat Recht, denn man muss seinen Kindern etwas zutrauen. Auch ich als Mama. Das DIY ist mit dem Dremel 3000 von Bosch entstanden. Lieben Dank an den Bereich Power Tools für das zur Verfügung stellen des Dremels! Auch Kinder können mit Werkzeug arbeiten! Und wie toll sie das machen, wenn man sie lässt! Ja, mit Vorsicht und ja, mit Aufsicht. Klar! Aber dabei wachsen wir beide über uns hinaus - mein Kind UND ich. Und darauf können wir beide stolz sein.

Diese Erfahrung wünsche ich euch auch.
Rechte Käfer Internetdienstleistungen
Liebe Grüsse von iris

Sägen, bohren, MEtall bearbeiten

Kinderwerkstatt zum kreativ werden. Deko kann man kaufen – aber man kann sie auch selber machen! Und wenn man diese Deko an Halloween rausstellt, wer weiß, vielleicht wird dann aus dem DIY Dekolicht ein kleines Halloween Kürbisgesicht…

mehr DIY und basteln...

Sammle schon jetzt neue DIY Ideen! Hier habe ich schöne Vorschläge für dich und dein Kind ausgesucht – viel Spaß!

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email