Werbung

HÜHNER

PAPIER BASTELN

von Kinder-DIY-Trends

Werbung

01

Basteln im Frühling – bunte Hühner aus Papier

Wenn ich dieses schwarz-weiße Hühnchen so anschaue, dann ist das für uns das „Corona-Huhn“… Es passt zu Ostern, es passt in den Frühling, es passt in den Sommer – es passt einfach zu allem! Und vor allem macht es gute Laune! Bunte Hühnchen auf einem Haufen! Von uns bekommt ihr die Vorlage und ihr dürft entscheiden, ob ihr damit Fensterbilder bastelt oder eine tolle Deko. Die Umsetzung ist kinderleicht und ihr habt eine große Palette an Farben, die ihr wählen könnt. Die Punkte sind mit dem Locher hergestellt – so easy und geht schnell. Tolle Beschäftigung, tolle Dekoration fürs Kinderzimmer oder das Fenster. Perfekt!

02

Impressionen lustige Huhn Parade

03

Basteln mit Papier: Hühnchen - Voraussetzungen

Feinmotorik Fähigkeiten

2/10

Alter

ab 4 Jahren

Schwierigkeitsgrad

1.5/10

Tätigkeiten

Vorlage übertragen, schneiden, lochen, kleben

Dauer pro Huhn ca.

15 Minuten

04

Schritt-für-Schritt Anleitung bunte Hühnerschar aus Papier mit Vorlage

Material

Bastelpapier in verschiedenen Farben (am besten Tonpapier nehmen, das lässt sich leichter lochen), ein Locher, Schere, Bleistift, Klebstoff, Vorlage Huhn von Kinder-DIY-Trends

Alternativ kann dieses Huhn auch als Ausmalbild verwendet werden. Oder Vorlage nehmen und mit Schnipseln, Pompoms oder Glitzer bekleben. Natürlich kann man auch mit Windowcolour malen und, und, und. Ihr habe eine riesengroße Auswahl. Probiert euch einfach durch!

Schritt-für-schritt anleitung
  1. Vorlage Huhn von Kinder-DIY-Trends downloaden, ausdrucken und komplettes Huhn (äußerer Umriss) ausschneiden. Auf schwarzes Tonpapier übertragen (oder andere Farbe wählen). Ausschneiden.
  2. Aus der Huhn Vorlage folgende Teile ausschneiden: Schnabel, Augen, Kamm und Lappen (unter dem Schnabel). Kamm und Lappen auf rotes Papier übertragen & ausschneiden. Augen auf weißes Papier übertragen & ausschneiden. Schnabel auf orangenfarbenes Papier übertragen & ausschneiden.
  3. Augen, Schnabel, Kamm und Lappen auf das schwarze Huhn kleben. Augäpfel mit schwarz in die Augen malen. Mit dem Locher weißes Papier lochen und diese ausgestanzten Kreise auf den Körper aufkleben.