Werbung

7 Online PR No-Go's

7 online PR no-go's

Schnelle Übersicht

Diese Dinge sollten Marketing Manager vermeiden

Marketing Manager haben kein leichtes Leben. Jeden Tag online präsent sein. Im Namen der Firma. Jeden Tag mit neuen Ideen online gehen. Die Firma bestmöglichst präsentieren. Den Verkauf ankurbeln.

Irgendwann gehen die Ideen aus und man greift gerne mal auf vermeintlich Altbewährtes zurück. Ob das immer so gut ist?!?

NO-GO 1: Der Tag des...

Neeeeeiiiiiiinnnnnnn!!!! TU’S NICHT!!!! Möchte man am liebsten rufen. Und doch trifft es den werten online Leser Tag für Tag aufs Neue. Tag des Kuscheltiers, Tag des Lächelns, Tag der Katze – TAGE DES GRAUENS! Was sollen wir denn heute posten? Keine Ahnung? Na dann lass uns doch den „Tag des XYZ“ machen! Ok!

So kommt das leider rüber. Am Anfang waren die besonderen Tage ja noch toll, doch irgendwann kommt auch beim hinterletzten Eckchen an: Das gab’s doch erst? Interessanter Fundus in einem Nachrichtenportal: Wir veröffentlichen KEINE Artikel, die mit „der Tag des“ beginnen. So. Jetzt aber.

Strategische Mindmap mit mehreren Ebenen - download + sofort nutzen

NO-GO 2: Prospekt abdrucken

Was soll denn nun in den Online Post rein?! 

Warum nicht mal eine Passage aus dem letzten Verkaufsprospekt abschreiben. Bildmaterial ist da ja auch vorhanden. Jo, warum eigentlich nicht? 

Vielleicht weil der Leser online kein Prospekt anschauen will? Vielleicht weil der Leser einfach mal was Interessantes von deinem Unternehmen lesen will? Vielleicht weil der Leser einfach keinen Bock auf Werbetexte mit Bildmaterial hat? Ach, komm schon! Sei doch nicht so hart hier… 

Ne echt. Prospekt hat eine eigene Sprache. Instagram, Facebook & Co. aber auch. Gehst du vielleicht im Disco Outfit in die Kirche? Oder mit dem Schlafanzug ins Büro? Also.

Contentplanung mit Strategie: Vorlage Content Planer zum Download

NO-GO 3: Gleicher Inhalt auf allen Kanälen

Der Chef will Effizienz. Arbeitszeit kostet Geld. Dalli, dalli, roboti, roboti. Arbeiten statt Kaffee trinken. Trotzdem Dauerberieselung und Beschallung auf allen Online Kanälen. Klar, einmal an die Arbeit. Text + Bild erstellt. Copy & Paste von Instagram nach Facebook nach Pinterest. Work is done. Feierabend can come. Chef happy. Effizienz pur.

Leser not so happy. Denn 3 mal auf deinen Kanälen rumgehoppelt und 3 mal genau die gleiche (oder dieselbe? Wo sind die Deutsch Genies hier?!) Info bekommen. Kann man sich ja auch sparen. Auch König Kunde muss sparen. Zeit sparen auf Online Kanälen. Reicht ja dann auch auf einem deiner Kanäle reinzuschauen, wenn es eh nichts Neues gibt.

Consultant & individuelles Coaching im Bereich PR, Online / Offline Marketing & Marketing Strategie

NO-GO 4:

Das 4. NO-GO und gleich noch weitere Dinge, die du tun oder auch nicht tun solltest findest du im aktuellen Marketing Strategie Kurs. Kein großes Blabla, sondern 10 Dinge, die du sofort tun kannst. Vermeiden ist das eine, tun das andere.

Praxis erprobt, bewährt und erfolgreich ausgeübt. Das ist im Kurs enthalten:

  • 10 Punkte Online PR Strategie
  • ausführliche Erläuterung
  • 20 Aufgaben, die du sofort umsetzen kannst
  • mit PDF Arbeitsunterlagen
  • JETZT BUCHEN, SOFORT STARTEN:

Sofortprogramm
Online Strategie: 10 Punkte Umsetzungsplan

10 Punkte wie du deinen Online Auftritt sofort verbessern kannst